Logo
HomeBarrierefreiFAQ

 

Zur Unterstützung der Leitung des AZV sind für besondere Aufgabenbereiche Stabsstellen eingerichtet worden. Die Stabsstellen sind unmittelbar der Leiterin oder dem Leiter des AZV zugeordnet. Räumlich sind alle Stabsstellen des AZV am Standort Altenholz untergebracht.

Derzeit bestehen folgende Stabsstellen im Bereich des AZV:

Stabsstelle „Strategische Steuerung und Entwicklung, Controlling“
Stabsstelle „IT - Laufende Aufgaben und Projekte“
Stabsstelle „IT - Digitale Lehre“
Stabsstelle „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Assistenz“
Stabsstelle „Hochschulprojekte“
Stabsstelle „Betriebliches Gesundheitsmanagement“


Strategische Steuerung und Entwicklung, Controlling

Aufgabe der Stabsstelle „Strategische Steuerung und Entwicklung, Controlling“ ist die umfassende Mitwirkung an der Strategischen Steuerung und Entwicklung des AZV sowie seiner Einrichtungen. Hierzu gehört insbesondere die Unterstützung und Beratung der Leiterin oder des Leiters des AZV in allen wahrzunehmenden Funktionen.

Die Stabstelle nimmt darüber hinausgehend insbesondere folgende Aufgaben wahr:

  • Förderung der bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit innerhalb des AZV und seiner Einrichtungen
  • Gewährleistung eines umfassenden und abgestimmten Informationsflusses innerhalb des AZV
  • Administrative Geschäftsführung in allen Angelegenheiten für das Kuratorium
  • Geschäftsführung für den Ausschuss „Professorierung“
  • Geschäftsführung für den Senat der FHVD
  • Administrative Geschäftsführung für die Mitgliederversammlung und den Vorstand des Schulvereins
  • Wahrnehmung der Controllingaufgaben im AZV und seiner Einrichtungen

Die Leitung der Stabsstelle wird derzeit von Herrn Bernd Ziegler wahrgenommen.

 

IT - Laufende Aufgaben und Projekte

Aufgabe der Stabsstelle „IT - Laufende Aufgaben und Projekte“ ist die Sicherstellung der Verfügbarkeit des Daten-, Sprach- und Kommunikationsnetzes des AZV und seiner Einrichtungen sowie die kontinuierliche Fortentwicklung der strategischen IT-Ausrichtung des AZV und seiner Einrichtungen im Lehr- und Verwaltungsbereich.

Die Aufgaben im Lehrbereich werden dabei in enger Abstimmung mit den Dekanaten der FHVD sowie der Studienleitung der VAB wahrgenommen.

Die Stabstelle nimmt darüber hinausgehend insbesondere folgende Aufgaben wahr:

  • Konzeption, Administration und Weiterentwicklung der Netzwerke
  • Gewährleistung der Sicherheit der IT-Netze
  • Installation, Betreuung, Überwachung und Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der eingesetzten Hard- und Software
  • Administration und Weiterentwicklung der eingesetzten Fachanwendungen und ihrer Datenbanken
  • Konzeption und Administration der Online-Welt
  • Betreuung der Anwenderinnen und Anwender in allen IT-Angelegenheiten

Die Leitung der Stabsstelle wird derzeit von Herrn Rouven Schürken wahrgenommen


IT - Digitale Lehre

Aufgabe der Stabsstelle „IT - Digitale Lehre“ ist die Förderung der „Digitalen Lehre“ in den Einrichtungen der Aus-, Fort- und Weiterbildung des AZV. Hierzu gehören die Konzeption, die Koordinierung und die kontinuierliche Fortentwicklung der „Digitalen Lehre“.

Die Stabsstelle fördert den Austausch zur Thematik zwischen den haupt- und nebenamtlichen Lehrkräften des AZV und seiner Einrichtungen und bietet zielgerichtet Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für die Lehrkräfte an. Darüber hinausgehend koordiniert die Stabsstelle den Austausch zur Thematik mit anderen Einrichtungen.
Entsprechend der Aufgabenstellung obliegt die Leitung der Stabsstelle dem Lehrbereich.
Die Leitung der Stabsstelle wird derzeit von Herrn Karsten Knuth wahrgenommen


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Assistenz

Aufgabe der Stabsstelle „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Assistenz“ ist die zentrale Wahrnehmung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das AZV und seine Einrichtungen.
Alle hausinternen Aktivitäten werden in diesem Aufgabenbereich durch die Stabsstelle koordiniert und im Detail abgestimmt. Gleichzeitig nimmt die Stabsstelle die Funktion des „Zentralen Ansprechpartners“ für die Presse wahr.
Die Stabsstelle ist unmittelbar der Leiterin oder dem Leiter des AZV zugeordnet. Ihr obliegt gleichzeitig die Leitung des Büros der Leiterin oder des Leiters des AZV mit allen hiermit im Kontext stehenden Assistenzaufgaben.
Die Leitung der Stabsstelle wird derzeit von Frau Hoffmann-König wahrgenommen


Hochschulprojekte

Aufgabe der Stabsstelle „Hochschulprojekte“ ist die Wahrnehmung besonderer Projekte im Bereich der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) nach jeweiliger Übertragung durch die Leitung des AZV.
Beispielhaft ist das Projekt zur Einführung eines fachbereichsübergreifenden Masterstudienganges im Bereich der FHVD anzuführen.
Die Leitung der Stabsstelle, die entsprechend der Aufgabenübertragung temporär eingerichtet wird, wird derzeit von Frau Gabriele Bischof wahrgenommen.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Aufgabe der Stabsstelle „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ ist die Erstellung, Implementierung sowie kontinuierliche Fortschreibung eines umfassenden Konzeptes zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement im Bereich des AZV und seiner Einrichtungen.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere die Bereiche

  • Arbeitsschutz / Gesundheitsschutz
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebliche Suchthilfe / Suchtprävention
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Erarbeitung und Umsetzung konkreter Angebote im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements für alle Mitgliedergruppen des AZV und seiner Einrichtungen gehört dabei ebenfalls zur dauerhaften Aufgabe der eingerichteten Stabsstelle.
Die Leitung der Stabsstelle wird derzeit gemeinschaftlich von Frau Gabriele Bischof und Frau Renate Holzer wahrgenommen.